Erste Ergebnisse aus der Bürgerversammlung gestern Abend

Arbeitsergebnisse der Themengruppe „Samenwerking Suderwick“ / „Zusammenarbeit Suderwick“
1. Ziele
– Kräfte bündeln und Zusammengehörigkeitsgefühl im ganzen Dorf (Dinxperlo, Suderwick und De Heurne verstärken
– Dinxperloer und Suderwicker stärker in Kontakt miteinander bringen
– Angebote zur Zusammenarbeit schaffen
– Das Leben an und mit der Grenze wertvoll machen und das Wertvolle erlebbar machen

2. Ideen für zielführende Aktivitäten
– Dinxperwicker Stammtisch fürs ganze Dorf kreieren mit dem Inhalt und Ziel, gemeinsame Interessen und Themen zu finden und durchzugehen, möglichst auch zu bearbeiten
– Sprachaustausch ermöglichen und Sprachlücke – vor allem bei der mittleren Generation
schließen – hierzu sollen auch VHS und Kulturhus Dinxperlo angesprochen werden
– Dinxperwick swingt: eine musikalische Wanderung zwischen mehreren Veranstaltungsorten im ganzen Dorf, zu denen man zu Fuß oder per Rad oder per Electrocar kommen kann
– Musik von und mit Jugendlichen aus Dinxperlo, Suderwick und De Heurne, um die Weltsprache Musik zum aktiven Kennenlernen zu nutzen
– Deutsche und niederländische Jugendliche filmen ihr grenzüberschreitendes Dorf „Dinxperwick“ und erstellen in kleinen Gruppen eigene Filme, die im Kulturhus in Dinxperlo gezeigt werden
– Ansätze zu einem Mobilitätskonzept, die im Rahmen des KRAKE-Projektes ausgearbeitet wurden, mit den Anregungen der Themengruppe „Verkehr und ÖPNV“ zusammenführen und in die Arbeit einer interkommunalen Arbeitsgruppe einbringen.

Advertenties
Geplaatst in Nieuws | Een reactie plaatsen

Erste Ergebnisse aus der Bürgerversammlung von gestern, 17. 01. 2018

Arbeitsergebnisse der Themengruppe „Samenwerking Suderwick“ / „Zusammenarbeit Suderwick“

1. Ziele

– Kräfte bündeln und Zusammengehörigkeitsgefühl im ganzen Dorf (Dinxperlo, Suderwick und De Heurne verstärken

– Dinxperloer und Suderwicker stärker in Kontakt miteinander bringen

– Angebote zur Zusammenarbeit schaffen

– Das Leben an und mit der Grenze wertvoll machen und das Wertvolle erlebbar machen

 

2. Ideen für zielführende Aktivitäten

– Dinxperwicker Stammtisch fürs ganze Dorf kreieren mit dem Inhalt und Ziel, gemeinsame Interessen und Themen zu finden und durchzugehen, möglichst auch zu bearbeiten

– Sprachaustausch ermöglichen und Sprachlücke – vor allem bei der mittleren Generation schließen – hierzu sollen auch VHS und Kulturhus Dinxperlo angesprochen werden

– Dinxperwick swingt: eine musikalische Wanderung zwischen mehreren Veranstaltungsorten im ganzen Dorf, zu denen man zu Fuß oder per Rad oder per Electrocar kommen kann

– Musik von und mit Jugendlichen aus Dinxperlo, Suderwick und De Heurne, um die Weltsprache Musik zum aktiven Kennenlernen zu nutzen

– Deutsche und niederländische Jugendliche filmen ihr grenzüberschreitendes Dorf „Dinxperwick“

und erstellen in kleinen Gruppen eigene Filme, die im Kulturhus in Dinxperlo gezeigt werden

– Ansätze zu einem Mobilitätskonzept, die im Rahmen des KRAKE-Projektes   ausgearbeitet  wurden,

mit den Anregungen der Themengruppe „Verkehr und ÖPNV“ zusammenführen und in die Arbeit einer interkommunalen Arbeitsgruppe einbringen.

Weitere Anregungen und Mitarbeit bei den genannten Zielen sind jederzeit willkommen…

Herzlichen Gruß aus Dinxperwick

 

 

Geplaatst in Nieuws | Een reactie plaatsen

Bürgerversammlung in Dinxperlo / Dinxperwick am kommenden Mittwoch

Gemeinsamer Einsatz

für ein starkes Dorf

Wann: Mittwoch, 17 Januar 2018

Zeit: 18.30– 21.30 Uhr

Ort: Kulturhus Dinxperlo, Terborgseweg 3

Möchten Sie einen Beitrag für ein starkes Dorf leisten?

Mitdenken und mitsprechen über: Wohnen, Sport, Events, Wirtschaft, Gesundheitsfürsorge, Einrichtungen, Freizeit, Arbeit in unserem Dorf?

Dann kommen Sie am Mittwoch, 17. Januar ins Kulturhus und erschaffen Sie mit uns zusammen ein starkes und stabiles Dorf!

Initiative Dinxper Doet und Bürgerinitiative Dinxperwick e.V.

Geplaatst in Nieuws | Een reactie plaatsen

Neue Ortsschilder auf AHA24x7.com und auf euregio-history-net

Der Artikel über die neuen Ortsschilder in Dinxperwick ist inzwischen auch mit schönen Fotos auf AHA24x7com, der grenzüberschreitenden Plattform über die deutsch-niederländische Zusammenarbeit, und auf euregio-history-net, einer Münsteraner Plattform, erschienen. Einfach mal reinschauen, denn dort, auf beiden Plattformen, gibt es noch mehr Informationen, was die grenzüberschreitende Zusammenarbeit angeht. WB

Geplaatst in Nieuws | Een reactie plaatsen

Ortschilder Dinxperwick

Ortstafeln „Dinxperwick“ an Ortseingängen von Dinxperlo und Suderwick

  • In Europa einmalig: Ein Ortsschild, das zwei Orte UND zwei Länder sichtbar verbindet!

Dinxperwick: Wer Suderwick oder Dinxperlo besucht, wird an den Zugangsstraßen „Sporker Straße“ und „Anholtse Weg“ – auf der deutschen Seite als Brückendeich bezeichnet – auf Ortstafeln treffen, die ungewöhnlich sind: Sie weisen auf einen Ort „Dinxperwick“ hin, der bisher auf keiner Landkarte eingetragen ist. Die eine Hälfte der Tafel ist im niederländischen Verkehrsblau mit weißer Schrift gehalten, die andere im deutschen Verkehrsgelb mit schwarzer Schrift. Ermöglicht wurde sie durch eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit des Heimatvereins Suderwick, der Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo, der Bürgerinitiative Dinxperwick und des GrenzBlickAteliers.

Nun kam den Vereinen zugute, dass der Fotograf/Designer und Mitinhaber des GrenzBlickAteliers in Suderwick Joop van Reeken ein Logo für die Bürgerinitiative Dinxperwick entworfen hat, das die beteiligten Gruppen und Personen als  sofort realisierbares Ortsschild erkannten und gemeinsam realisieren wollten. Es macht einerseits auf die Geschichte der Grenze aufmerksam, andererseits weist es auf die Chancen hin, die sich heute ergeben, lebt man unter einem europäischen Dach gut zusammen.

Der Name „Dinxperwick“ in diesem symbolischen Zeichen wird in Suderwick und Dinxperlo schon seit Jahren bei vielen Gelegenheiten benutzt. Dieses Wortspiel steht für das Zusammengehörigkeitsgefühl und das gute Verständnis zwischen Institutionen, Vereinen und Einwohnern von Dinxperlo auf der niederländischen und Suderwick auf der deutschen Seite. Unter diesem Namen hat die binationale Bürgerinitiative Dinxperwick e.V. mit anderen zusammen eine drohende Auskiesung in Suderwick verhindert und sind weitere gemeinschaftliche, grenzüberschreitende Projekte geplant, wie z.B. ein gemeinschaftlicher Internetauftritt für Dinxperwick. Auch hierfür soll das Logo von Joop van Reeken verwendet werden.

Geplaatst in Nieuws | Een reactie plaatsen